„Löschung der GmbH mit Geld-zurück-Garantie“

„Löschung der GmbH mit Geld-zurück-Garantie“

Ankauf – Übernahme – Sanierung – Liquidierung – Abwicklung Auflösung – Löschung aus dem Handelsregister

Hört sich verlockend an, sugeriert es doch, dass sich die Problem-GmbH in Luft auflöst und alle Schwierigkeiten beseitigt sind.

Leider ein gefährlicher Irrtum!

Für die Löschung aus dem Handelsregister gibt es klare gesetzliche Vorgaben und die kann auch ein noch so cleverer „Berater“ nicht aushebeln.

So funktioniert es nicht!

Der Einzige, der sich am Ende darüber freut, ist der „Berater“.
Die Geld-zurück-Garantie: Diese ist nichts wert. Sie können davon ausgehen, dass in dem Vertrag, den Sie geschlossen haben, genug Klauseln sind, die Ihnen die Schuld am Nichtgelingen zuschieben.

Zum Schluss bleibt Ihnen der finanziellen Verlust und der darauf folgende Ärger mit der Justiz.

Fazit: Für eine „kranke“ GmbH, die nicht mehr saniert werden kam, ist der einzig legale Weg das Insolvenzverfahren.

Wir übernehmen gerne Ihre Problem-GmbH und wickeln diese sauber, und ohne das Sie mit einem „Besuch“ vom Staatsanwalt rechnen müssen, ab.

(Abgesehen davon, dass Sie bei dem oben genannten Verfahren sehr schnell, unter anderem, in die uneingeschränkte persönliche Haftung kommen.)

„Angebote“ dieser oder ähnlicher Art sind, ohne Ausnahme, schlicht und einfach Betrug !

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.


© 2015, Joachim Rosseburg