„Schutz vor Insolvenz und Bankrott“ + „EU-konforme Lösungen“

„Schutz vor Insolvenz und Bankrott“
Mit solchen haltlosen Versprechungen wollen Anbieter Sie um mehr oder weniger viel Geld bringen.

Wenn Sie, zum Beispiel, Ihre Buchhaltungsunterlagen vernichtet haben, erwartet Sie eine Anklage (mit allen Nebenfolgen) wegen Bankrotts, egal was Ihnen Betrüger erzählen.

Anmerkung
Eine nicht vollständige Buchhaltung ist nicht schön, bringt Sie aber nicht um Kopf und Kragen.

Ein Insolvenzverfahren können Sie nur verhindern, wenn alle Verbindlichkeiten der Problem-GmbH beglichen werden – alles andere ist nur dummes Zeug um Sie zu betrügen.


„EU-konforme Lösungen“
Bezogen auf eine Problem-Gesellschaft heißt das nichts anderes, als ein Verschieben (gleichgültig welche „Geschäftsmodelle“ hierfür angeführt werden) ins Ausland mit allen daraus resultierenden zivil- und strafrechtlichen Folgen (uneingeschränkte persönliche Haftung etc.)  für Sie.